034953 - 81310 info@dsmetallbau.de

News/ Dienstleistungen

• Beratung, Planung in CAD-Format

• bundesweite Lieferung und Montage der Elemente nach neuester EnEV

• Kundendienstzentralen in Hamburg, Karlsruhe, Saarland und Rheinland- Pfalz

DS Metallbau GmbH Fenster
Fenster
DS Metallbau GmbH Türen
Türen
DS Metallbau GmbH Fassaden
Fassaden
Unser Firmengebäude
Unser Firmengebäude

Sie wollen mehr über unsere Leistungen erfahren?

Nehmen Sie einfach unverbindlich hier Kontakt zu uns auf. Wir melden uns zeitnah zurück.

DS Metallbau baut nachhaltig:
Der Einsatz von 9,2 Tonnen Recycling-Aluminium sparte 58 Tonnen CO2. Das ist die Bilanz von März 2019 bis September 2020. DS Metallbau nutzte in diesem Zeitraum erstmals die Profilsysteme HYDRO CIRCAL 75R von Hersteller WICONA. Diese umweltfreundlichen Systemlösungen wurden bei verschiedenen Projekten verbaut. Die norwegische HYDRO-Gruppe, zu der WICONA gehört, ist der erste Aluminiumproduzent, der hochwertiges Aluminium mit einem zertifizierten Gehalt von mehr als 75 Prozent wiederverwertetem Aluminium liefert.

„Mit den nachhaltigen Systemprofilen HYDRO CIRCAL 75R von WICONA konnten wir unseren CO2-Fußabdruck in den jeweiligen Projekten auf der Materialseite stark reduzieren“, bilanziert Dieter Schwarz, Geschäftsführer der DS Metallbau GmbH. Er erhielt jetzt dafür aus den Händen von Dr.-Ing. Werner Jager, Geschäftsführer HYDRO Building Systems Germany GmbH, und Ulrich Cundius, Leiter des WICONA-Verkaufsbüros Nord-Ost, das Zertifikat. Das Unternehmen DS Metallbau untermauert damit sein Engagement für mehr Ökologie in der Baubranche.

„Das WICONA-Zertifikat ist ein weiterer Schritt auf dem Weg, das Bauen langfristig umweltverträglicher zu gestalten. Das ist Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmen. Nachhaltige Gebäudehüllen werden außerdem von unseren Auftraggebern zunehmend nachgefragt. Wir freuen uns, mit WICONA einen Partner an der Seite zu haben, der uns mit HYDRO CIRCAL 75R ein qualitativ hochwertiges Systemprofil liefert“, sagte Dieter Schwarz.